Feld- und Hofführungen

 

Erfahren Sie bei uns, was sie über das "essbare Elfenbein" wissen sollten!

 

Zuerst verrät Ihnen der Chef auf dem Feld alle wichtigen Infos über den Anbau, die Pflege der Spargelplantage und die Ernte. Dort können Sie sich auch gerne selber am "Spargelstechen" versuchen.

 

Mit dem geernteten Gemüse fahren Sie dann zurück zu unserem Hof. Dort erklärt Ihnen dann Frau Handschuh die weitere Verarbeitung und zeigt Ihnen die dazu notwendigen Geräte und Maschinen.

 

Dauer der Führung, ca. 1 - 1,5 Stunden.

 

Anschließend bieten wir Ihnen, dann in unserem gemütlichen Spargelcafe ein Spargelbuffet oder auch Kaffe und hausgemachten Kuchen an.

 

Zum Schluss können Sie sich dann bei uns mit dem köstlichen Gemüse eindecken.

 

 

Wir freuen uns auf Ihren Besuch!

 

 

 

Die Führungen sind für Busgruppen bis 50 Personen geeignet und kostenlos.

 

Bezüglich des Preises für Verköstigungen melden Sie sich bitte telefonisch bei uns.

 

Unser komplettes Hofegelände, inklusive Cafe, ist ebenerdig. Daher auch für Personen mit eingeschränkter Mobilität geeignet.

 

 

 

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Albert Handschuh